Entdeckungen aus dem Internet – Ashwangandha, Tabula Smaragdina und rehabilitierte Alchemie
11 Sep

Entdeckungen aus dem Internet – Ashwangandha, Tabula Smaragdina und rehabilitierte Alchemie

Bei unseren Entdeckungen aus dem Internet bieten wir Ihnen Berichte zu Spagyrik, Alchemie und Alternativmedizin, zusammengetragen aus den letzten Monaten. Dieses Mal eine Webseite über das Wunderkraut Ashwangandha, die Tabula Smaragdina und die Rehabilitation der Alchemie. 

Andreas Humbert hat sich auf seiner neuen Webseite dem Thema Schilddrüsenunterfunktion/Hashimoto gewidmet. Auch auf unserem Blog gibt es einen Artikel zu diesem Thema. Die Webseite von Andreas Humbert ist ein fantastische Ergänzung dazu und bietet eine Fülle an Informationen, Verweisen und Studien zum Thema. Er hat sich vor allem auf die Ashwadandha konzentriert, eine Heilpflanze die vor allem im ayurvedischen Bereich zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt wird. Neben Probleme mit der Schilddrüse sind dies auch Stress, Erschöpfung, Angststörungen, hormonelle Ungleichgewichte oder auch erhhte Blutfett-Werte. 

Zur Website

«Die Tabula Smaragdina - das Wissen der Welt auf zwei Tafeln» – gmx.ch

Alles was man über die Welt wissen muss, steht auf zwei mysteriösen Steintafeln namens Tabula Smaragdina – in nur 15 Sätzen. Der Gott "Hermes der Dreimal Grosse" hat sie angeblich vor über 2000 Jahren notiert. Seit Jahrhunderten gibt sein rätselhaftes Werk Anlass zu Spekulationen.

Weiterlesen

«Berliner Forscher will die Alchemie rehabilitieren» – tagesspiegel.de

Die Alchemie gilt zu unrecht als Pseudo-Wissenschaft. Der Berliner Wissenschaftshistoriker Matteo Martelli tritt jetzt zu ihrer Ehrenrettung an.

Weiterlesen

«Der gerne spielt, kann » – heilpflanzen-info.ch

Alles was man über die Welt wissen muss, steht auf zwei mysteriösen Steintafeln namens Tabula Smaragdina – in nur 15 Sätzen. Der Gott "Hermes der Dreimal Grosse" hat sie angeblich vor über 2000 Jahren notiert. Seit Jahrhunderten gibt sein rätselhaftes Werk Anlass zu Spekulationen.

Weiterlesen 

 

Benjamin Maeles

Aufgewachsen mit Naturheilmitteln aus der Homöopathie, sowie mit Bachblüten, Globuli, vegetarischer Ernährung und ohne Impfung sind mir die Erkenntnisse der Naturheilkunde durch die Muttermilch weitergegeben worden. Als gelernter Informatiker mit fünf Jahren Berufserfahrung im Journalismus und 4 Jahren in der Webentwicklung, Kommunikation und Marketing bin ich bei der Aurora Pharma für all diese Bereiche zuständig. Mein Ziel ist es, die Alchemie und Spagyrik auf verständliche Weise jedem näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Artikel

Newsletter

  • Aurora Pharma AG
    Lagerstrasse 11
    8910 Affoltern am Albis
  • 044 776 19 01 – Festnetz
    044 776 19 02 – Fax